+49 (0) 8076 - 9187-0 info@lisa-lift.de

Schacht-Beleuchtung

Highlights:
– Entsprechend Anforderungen an die Helligkeit vor Ort beliebig konfigurierbar
– Von jeder Stelle im Schacht aus- und einschaltbar
– Minimalster Montageaufwand

Das Schachtlicht besteht aus einem Buskabel, auf das in beliebigen Abständen 3W LED-Spots (24V Versorgung) mit Schaltfunktion aufgeklipst werden können.

Je nach Schachtquerschitt sind für eine Ausleuchtung nach EN81-20 pro Meter ein bis zwei Spots erforderlich. Der Spot besteht im Prinzip aus einem R50- Drücker mit entsprechender Ausstattung an Leds. Die Drückerfunktion erlaubt das Ein- und Ausschalten der gesamten Beleuchtung über jeden Spot.

Die Versorgung besteht aus einem 24V-Netzteil mit nachgeschaltetem elektronischen Impulsrelais. Für 25 Spots ist ca. eine Leistung von 60W erforderlich. Zur Aufhängung des Netzteils bzw. des Kabels muss nur ein einziges Loch gebohrt werden.

Maße / Dimensions:

LED-Beleuchtung /                   LED lighting:

Netzteil / Power adapter:

Anklips-Technik der LED Leuchte / Clip-on technique of LED: